«Nähbücher mag ich besonders gerne. Sie sind eine tolle Inspirationsquelle.»

Uta Strecker heisst die Verkaufsmitarbeiterin der Modesa Basel GmbH. Für sie sind Farben wie ein Spiegel der Seele: Jeder Mensch hat seine ganz eigene Farbpalette. Wenn sie die Modesa in drei Worten beschreiben müsste, wären das die Folgenden: kundennah – individuell – Fasnacht

Ich liebe es, ganz individuelle und persönliche Geschenke für Freunde und Verwandte zu nähen. Aus den vielen unterschiedlichen Stoffresten, die bestimmt jede Näherin kennt, kann man zum Beispiel super kleine Mitbringsel kreieren. Dafür durchstöbere ich auch gerne mal ein Nähbuch. Das ist eine tolle Inspirationsquelle.

 

Gemeinsam kreativ

Neue Ideen kommen mir auch oft im Gespräch mit unseren Kundinnen. Ich denke, den kreativen Austausch über Stoffe, Farben und Schnittmuster und die Beratung zur bestmöglichen Umsetzung von Nähprojekten schätzt unsere Kundschaft sehr. Auch im Team tauschen wir oft Ideen zu unseren Nähvorhaben aus. Allgemein wird Teamwork bei uns in der Modesa Basel grossgeschrieben. Wir kennen unsere Stärken und Schwächen und arbeiten gemeinsam stetig daran, noch besser zu werden.